Kommunikationsdesign

Startseite

Leistungsbereiche

Über mich

zur Kunst-Werk Website

Anschrift

Rüttiger Kommunikationsdesign

In der Klinge 6, 72127 Kusterdingen

Telefon: +49 (0)70 71 36 67 27

gd@ruettiger-design.de

Beate Rüttiger
Diplom Designerin (FH)

Kontakt

 

Studium

Beate Rüttiger, geb. Beate Hasenmaier
1988 · Diplomstudium an der
Hochschule für Gestaltung, Pforzheim

Studiengänge: Kommunikationsdesign, Grafik Design, Illustration, Fotografie, Malerei und Zeichnen

 

Praxissemester

1985 · Grafisches Atelier in Gerlingen,
das sich auf Goldprägungen für Vatikan-Bibeln spezialisiert hatte

1986 · Klett, Schulbuch und Klett-Cotta Verlag, Belletristik, Buchillustration, Stuttgart

 

Dipl. Grafik Designerin/Art-Director

1988 · angestellt, Art-Director,
Creativ Consulting Kögler, Stuttgart

1990 · selbständig, eigenes Büro, Stuttgart

1996 · selbständig, eigenes Büro, Göttingen

1999 · freie Mitarbeit, WM Creation, Göttingen

2000 · angestellt, Art-Director, Krug und Petersen, Tübingen

2003/4 · Gründung Rüttiger Kommunikationsdesign, Kusterdingen

 

Rüttiger Kommunikationsdesign  ·  Beate Rüttiger Dipl. Designerin (FH)  ·  In der Klinge 6  ·  72127 Kusterdingen  ·  Tel. 07071 366727  ·  gd@ruettiger-design.de   |

Impressum  |

© Beate Rüttiger 2017

 

900 Jahre Kusterdingen

Logo-Wettbewerb zum Jubiläum der Gemeinde

 

Über das Gewinner-Logo erschienen Artikel im Schwäbischen Tagblatt, im Tagblatt Anzeiger, im Gemeindeboten Kusterdingen und im Reutlinger Generalanzeiger (GEA).

 

Ein Faible für Comics

Bericht im GEA, Illustratorin für den Bürger- und Verkehrsverein/Kusterdingen-Logo.

 

Tübingen häppchenweise

Das Tagblatt stellte eine Kochschürze mit illustrierten Tübinger Wahrzeichen für den Bürger- und Verkehrsverein vor.

 

Selbstgebastelte Stocherkähne

Das Schwäbische Tagblatt über verschiedene Souvenirartikel.

 

Hölderlin Pop-Art

Im Tagblatt Anzeiger und auf der Website Neckar Alb wurden die Hölderlin-Souvenirartikel für den Bürger- und Verkehrsverein vorgestellt.

 

Tübinger Spaziergänge

Bericht im Schwäbischen Tagblatt über Touren-Empfehlungen des Bürger- und Verkehrsvereins.

Back to top